Rechtsanwalt Baurecht

Ihre Rechtsanwälte für Baurecht und Immobilienrecht

Baurecht und Werkvertragsrecht

Das private Baurecht bzw. Werkvertragsrecht regelt im Unterschied zum öffentlichen Baurecht zumeist vertragliche Beziehungen zwischen Handwerksunternehmen, Bauherrn und Architekten. Im Baurecht werden regelmäßig BGB-Werkverträge oder VOB-Werkverträge zwischen den Parteien vereinbart. Es ist zumeist unerlässlich, die einzelnen Bestimmungen genau zu kennen, um seine Ansprüche frühzeitig überwachen und geltend machen zu können. Unsere Anwälte helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden und Ihre Rechte umzusetzen.

Aber auch wenn die Repartur einer Sache, wie etwa einem Kfz beauftragt ist, findet zumeist Werkvertragsrecht Anwendung. Die Rechtsgebiete, in denen Werkvertragsrecht zur Anwendung gelangt, sind mithin weitreichend.
Zumeist entstehen Rechtsstreitigkeiten durch schlichte Unkenntnis der vereinbarten Regelungswerke. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Unternehmer werden oft vereinbart, aber oftmals nur oberflächlich zur Kenntnis genommen. 
Die vorausschauende anwaltliche Beratung kann Streit bereits frühzeitig und kostenersparend vermeiden. Im privaten Baurecht / Werkvertragsrecht beraten unsere bremer Anwälte Mandanten bei der Erstellung und Prüfung von Werkverträgen u.a. zur Erstellung von schlüsselfertigen Häusern, Sanierungs-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten und anderen Gewerken.
In der Kanzlei Dr. Barre & Barre vertritt vornehmlich Rechtsanwalt Dr. Barre unsere Mandanten bei der außergerichtlichen wie gerichtlichen Durchsetzung von:

  • Werklohnansprüchen
  • Gewährleistungsansprüchen wie Nacherfüllung, Minderung und Schadenersatz
  • Ansprüchen in der Bauinsolvenz

In geeigneten Fällen organisiert unsere Bremer Kanzlei für Sie das selbständige Beweissicherungsverfahren, um Ihre Ansprüche vorab und zeitnah in einem gerichtlichen Verfahren feststellen zu lassen.

Unseren Rechtsanwälten ist bekannt, dass Verfahren und Prozesse in werkvertraglichen Angelegenheiten aufgrund der oftmals hohen Gegenstandswerte und dem möglichen Erfordernis eines Sachverständigengutachtens erhebliche Kosten verursachen können. Unsere Anwälte behalten daher stets das Kosten-Nutzeninteresse unserer Mandanten im Blickfeld. Durch eine gezielte Erörterung mit unseren Mandanten setzen die Anwälte der Kanzlei wirtschaftlich tragfähige Lösungsoptionen um.